Allgemeine Verkaufsbedingungen 

 

1 - Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedigungen (nachstehend "Verkaufsbedigungen") gelten für alle durch den Kunden (nachstehend "Kunde") über die Internetseite von Caspar Aime l'Art GmbH, Scheitergasse 5, 8001 Zürich (nachstehend "Caspar") getätigten Käufe.

Caspar behält sich das Recht vor, seine Verkaufsbedingungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

  

2 – Merkmale der angebotenen Produkte 

Die Angebote auf der Internetseite von Caspar sind unverbindlich und freibleibend. Sie gelten sodann nur, "solange der Vorrat reicht". Irrtümer vorbehalten.

Die Merkmale der angebotenen Produkte sowie die Darstellungen/Fotos stammen von den Lieferanten und stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar. Sie dienen grundsätzlich zu illustrativen Zwecken. Die Produkte sind so wahrheitsgetreu wie möglich abgebildet. Kleine Abweichungen – insbesondere was die Farben betrifft – der gelieferten Produkte gegenüber dem im Webshop dargestellten Artikel sind u.a. aufgrund variierender Bildschirmeinstellungen nicht auszuschliessen.

 

3 - Preise

Alle im Katalog aufgeführte Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben. Irrtümer vorbehalten. Weder die Versand-/Liefer- noch die allfälligen Montagekosten sind in den aufgeführten Preisen inbegriffen.

Alle Preise können jederzeit und ohne Voranzeige angepasst werden, wobei jedoch alleine der im Katalog am Tag der Bestellung aufgeführte Preis für die durch den Kunden aufgegebene Bestellung angewandt wird. Im Falle von fehlerhaften Preisangaben auf der Internetseite behält sich Caspar das Recht vor, die Produkte nicht zu liefern, verpflichtet sich jedoch, den Kunden hinsichtlich Preisdifferenz oder eventuell alternative Produkte zu informieren.

Die Versand-/Lieferkosten sind in der Rubrik "Warenkorb" des Bestellformulars festgehalten.

 

4 – Bestellungen und Verkaufsabschluss

Mit der Auftragsbestätigung verpflichtet sich der Kunde zum Kauf, und er akzeptiert somit die vorliegenden Verkaufsbedingungen ohne Einschränkungen.

Im Anschluss daran erhält der Kunde eine E-Mail mit den wichtigsten Daten seiner Bestellung sowie der Liefer- und Rechnungsanschrift.

 

5 – Lieferung und Versand

Die Lieferungen erfolgen durch einen von Caspar ausgewählten Transitspediteur.

Die Höhe der Versand-/Lieferkosten sind in der Rubrik "Einkaufswagen" aufgeführt und unterliegen der Zustimmung des Kunden vor der Validierung jeder Bestellung. Die Höhe der Kosten kann je nach Gewicht/Grösse des Pakets sowie Bestimmungsland variieren.

Die Kosten im Zusammenhang mit der Montage der Möbel sind in den jeweiligen Produktbeschreibungen erwähnt.

Die auf der Internetseite angegebenen Lieferfristen haben einen ausschliesslich informativen Charakter. Caspar verpflichtet sich, den Kunden über allfällige Lieferverzögerungen zu informieren, kann jedoch für keinerlei Schadenersatz herangezogen werden.

 

6 – Erhalt und Pflicht zur Prüfung der bestellten Ware

Der Kunde bestätigt den Erhalt der Lieferung mit seiner Unterschrift auf dem Lieferschein, der durch den Transporteur ausgehändigt wird.

Der Kunde ist verpflichtet, den Zustand der erhaltenen Ware umgehend zu überprüfen und Caspar unverzüglich zu informieren, falls er Mängel aufdeckt, für die Caspar als Garant auftritt. Wird dies unterlassen, gilt die Ware als angenommen, ausgenommen im Fall, dass es sich um Mängel handelt, die der Kunde anhand der üblichen Überprüfung nicht feststellen konnte. Falls solche Mängel zu einem späteren Zeitpunkt entdeckt werden, müssen diese umgehend Caspar gemeldet werden, da ansonsten die Ware ebenfalls – auch mit Mängel – als angenommen gilt.

Falls zum Zeitpunkt der Lieferung resp. der Lieferübergabe an der Verpackung ein äusserlicher Schaden ersichtlich ist, öffnet der Kunde oder der Empfänger der bestellten Ware in Beisein des Spediteurs die Verpackung, um den Zustand der Produkte überprüfen zu können undvermerkt "unter Vorbehalt" auf dem Lieferschein. Falls der Kunde oder der Empfänger der bestellten Produkte feststellt, dass diese während des Transports beschädigt wurden, hat er das Recht, die Annahme zu verweigern und vermerkt auf dem Lieferschein "Verweigerung aufgrund von Transportschaden". Soweit möglich erstellt der Kunde/Empfänger Bildmaterial (Fotos) der beschädigten Ware und/oder Verpackung.

Falls der Kunde feststellt, das die gelieferte Ware während der Montage beschädigt wird resp. wurde, muss er dies umgehend dem Monteur bekannt geben, zusammen mit dem Letztgenannten eine schriftliche Schadensaufnahme erstellen und diese (soweit möglich) mit Bildmaterial (Fotos) ergänzen.

Transportschäden sind innerhalb von drei Tagen nach der Lieferung beim Spediteur unter Angabe von Gründen zu reklamieren.

 

7 – Gewährleistung wegen Mängel

Bei Mängeln oder Fehlern bei verkauften Produkten beschränkt sich Caspars Garantie auf die Rücknahme des Produktes, sowie auf den Umtausch oder auf die Rückerstattung des Kaufpreises, unter der Voraussetzung, dass der Kunde, die unter Artikel 6 der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen festgehaltenen Bedingungen sowie diejenigen des folgenden Absatzes einhält.

Der Kunde darf in keinem Fall - ohne weitere Formalitäten - Produkte an Caspar zurücksenden. Um ein Produkt zu retournieren, muss der Kunde vorgängig den Kundendienst unter der Adresse hello@casparaimelart.com anschreiben und – mindestens - nebst der Bestellnummer und der Nennung der betroffenen Produkte, den Grund für die Rücksendung angeben. Caspar behält sich das Recht vor, eine Rücklieferung zu verweigern, falls der Kunde den Kundendienst nicht vorgängig kontaktiert hat. Sämtliche Produkte, die retourniert werden, müssen im Originalzustand, in der Originalverpackung, ungebraucht und ohne zusätzliche durch den Kunden verursachte Schäden zurückgesendet werden.

 

8 – Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Alle Verpflichtungen unterstehen dem Schweizerischen Recht, ausgenommen das materielle Internationale Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Hinblick auf diesen Vertrag ist Zürich.